Flora & Fauna

Flora

Einführung

Das subtropische Klima im Süden des Landes ermöglicht den Anbau von Früchten, die man auf den ersten Blick nicht auf der Arabischen Halbinsel erwarten würde (z.B. Bananen, Kokosnüsse, Papayas)

Bäume

z.B. Dattel- und Kokospalmen, Weihrauchbaum, Affenbrotbaum

Früchte

z.B. Kokosnüsse, Bananen, Papayas, Mangos, Limonen, Orangen, Datteln, Granatäpfel, Weintrauben, Walnüsse

Gemüse / Nutzpflanzen

z.B. Zuckerrohr, Weizen, Süßkartoffeln, Rosen

Fauna

Einführung

Im Sultanat Oman ist eine erstaunlich vielfältige, artenreiche und exotische Tierwelt beheimatet. Dies gilt gleichermaßen für Landtiere als auch für die fischreiche Unterwasserwelt, zu der auch 21 verschiedene Walarten gehören.

Landtiere

z.B. Dromedar, Gazelle, Hyäne, Leopard, Ibex, Oryx, Tahr, Wüstenluchs

Vögel

ca. 500 verschiedene Vogelarten, z.B. Flamingos, Pelikane, Störche

Meerestiere

z.B. Abalone, Delfine, Garnelen, Rochen, Haie, Walhaie, Hummer, Kaiserfische, Korallen, Papageienfische, Langusten, Meeresschildkröten, Muränen, Schnapper, Wale