Oman

Das Sultanat Oman

Wer an die Arabische Halbinsel denkt, assoziiert damit meist endlose Wüsten oder Großstädte, deren Skylines von Hochhäusern geprägt sind. Das Sultanat Oman durchbricht diese Stereotypen nachhaltig im besten Sinne und hebt sich in vielerlei Hinsicht positiv von seinen arabischen Nachbarländern ab.

Beeindruckende und abwechslungsreiche Landschaften und eine authentische arabische Architektur in den Städten und Dörfern bestimmen das Bild. Überhaupt kommt der Oman wahrscheinlich unseren Vorstellungen von einem ursprünglichen Arabien oder dem Morgenland sehr nahe. Das orientalische Flair ist allgegenwärtig – nicht nur in der Landschaft und Architektur, sondern auch in der Bekleidung der Menschen, der traditionellen Kultur, den Souks und den historischen Stätten. Zudem liegen die jahrtausendealte Geschichte, die Mythen und Legenden wie ein schweres orientalisches Parfum über dem ganzen Land – bei jedem Schritt meint man sie zu spüren.

Dabei zeichnet die gastfreundlichen und aufgeschlossenen Omanis ein entspannter, ruhiger Lebensstil aus, der sich schnell auf den Besucher überträgt. So gelingt der Bevölkerung problemlos die Balance zwischen Tradition und Moderne – Mobiltelefone und Internetanschluss sind beispielsweise weit verbreitet. Nicht zuletzt gilt der Oman als ein sehr sauberes, sicheres und friedliches Land.